Gandhis politische Ethik.pdf

Gandhis politische Ethik

Johan Galtung, Arne Næss

Schenke deinem Gegner Vertrauen! Nütze nicht die Schwächen des Gegners aus!Das sind zwei der 25 von Galtung und Naess 1955 sorgfältig aus Gandhis Schriften und Lebenserfahrungen abgeleiteten Richtlinien, mit denen er in Südafrika und Indien so große Erfolge erzielte und Pioniere der politischen Gewaltfreiheit wie Martin Luther King, Nelson Mandela oder Andreas Buro beeindruckte. Letzterer hatte die Zusammenfassung der Satyagraha-Normen immer bei sich während seiner zahlreichen Friedensmissionen. Dieses erste große Werk schrieb der Begründer der Friedens- und Konfliktforschung, Johan Galtung, als Kriegsdienstverweigerer im Gefängnis, in Kooperation mit dem 18 Jahre älteren norwegischen Philosophen Arne Næss. Es erlebte in Norwegen drei Auflagen, wurde aber nie übersetzt und blieb daher in der deutschen Forschung zur Gewaltfreiheit bis jetzt unbeachtet.Die deutsche Ausgabe bietet die zentralen Kapitel des Buches von 1955 und gibt einen Überblick über das Gesamtwerk.Mit Beiträgen vonJohan Galtung und Arne Naess, mit einer Einleitung und Fußnoten von Reiner Steinweg

Im indischen Kastensystem gehörte Gandhis Familie zur gesellschaftlichen und politischen Oberschicht. Sein Vater war Premierminister eines Fürstentums. Beide Elternteile waren fromme Hindus. Foto: Gandhis gewaltloses Eintreten gegen Diskriminierung in Südafrika und Indien machte ihn zu einem der wichtigsten Vorbilder der Menschheit.

1.35 MB DATEIGRÖSSE
9783848760503 ISBN
Kostenlos PREIS
Gandhis politische Ethik.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Galtung, Næss, Gandhis politische Ethik, 2019, Buch, Wissenschaft, 978-3-8487-6050-3, portofrei

avatar
Mattio Müllers

Beiträge zum Thema "Gandhis politische Ethik" | Cultural ...

avatar
Noels Schulzen

Viele Inder waren als Arbeitskräfte ins Land geholt worden und hatten hier keine politischen Rechte. Sie wurden mit dem abfälligen Namen »coolies« versehen. Gandhi spürte zum ersten Mal die Kraft des europäischen Rassismus, der Inder nicht als gleichberechtigte Menschen betrachtete, als er mit einem 1.Klasse-Ticket versehen trotzdem aus Gandhi-Symposium 2019: Neue Literatur

avatar
Jason Leghmann

Gandhis eigentlicher Name war Mohandas Karamchand Gandhi, man nannte ihn jedoch später aufgrund seiner großen Taten Mahatma, was so viel wie ,,Große Seele" bedeutet. Er wurde am 2.

avatar
Jessica Kolhmann

Gandhi | relilex Viele Inder waren als Arbeitskräfte ins Land geholt worden und hatten hier keine politischen Rechte. Sie wurden mit dem abfälligen Namen »coolies« versehen. Gandhi spürte zum ersten Mal die Kraft des europäischen Rassismus, der Inder nicht als gleichberechtigte Menschen betrachtete, als er mit einem 1.Klasse-Ticket versehen trotzdem aus