Monströse Ordnungen.pdf

Monströse Ordnungen

Achim Geisenhanslüke, Georg Mein

Ordnungen - seien es figurative, politische oder soziale - konstituieren sich stets durch das, was sie als Fremdes ausgrenzen: das genuin Andere, Monströse und Wahnsinnige.Dieser Band thematisiert das Anormale als eine paradigmatische Figur der Abweichung, um zugleich die Frage nach den Normen und Normalitäten zu stellen, deren Überschreitung es markiert. Im Anschluss an Benjamin, Foucault, Agamben, Legendre u.a. profilieren die interdisziplinären Beiträge einen Begriff des Monströsen, der für Text-, Bild- und Inszenierungsanalysen gleichermaßen operationalisierbar gemacht werden kann und aus dem sich eine Typologie monströser Figuren sowie eine Ästhetik monströser Verfahren ableiten lässt.

Monströse Mutterschaft. Theoretische Überlegungen zur ...

5.56 MB DATEIGRÖSSE
9783837612578 ISBN
Monströse Ordnungen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Angst und Angststörungen: Psychoanalytische Konzepte. Lindauer Beiträge zur Psychotherapie und Psychosomatik (Lindauer Beitrage Zur Psychotherapie …

avatar
Mattio Müllers

Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Monströse Ordnungen versandkostenfrei online kaufen & per Rechnung bezahlen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten!

avatar
Noels Schulzen

Ordnungen - seien es figurative, politische oder soziale - konstituieren sich stets durch das, was sie als Fremdes ausgrenzen: das genuin Andere, Monströse und Wahnsinnige.

avatar
Jason Leghmann

unterschiedlich manifestieren können. Daher sei das Monströse schlechthin »paradox« und »liminal« (50). Overthun unterscheidet hierbei vier verschiedene Typen des Mons-trösen: das Körpermonster, das Sittenmonster, das Subjektmonster als »das andere Ich« und schließlich die »monströsen An-Ordnungen« (67). Diese Typologie kann hierbei Monströse Ordnungen: Zur Typologie und Ästhetik des ...

avatar
Jessica Kolhmann

Ordnung durch Un-Ordnung: Der Zusammenschluss von Teufel und Monster in der mittelalterlichen Literatur, in: Georg Mein u. Achim Geisenhanslüke (Hgg.), Monströse Ordnungen. Zur Typologie und Ästhetik des Anomalen, Bielefeld: transcript 2009 (Literalität und Liminalität 12), S. 209-256. "Kere und var zu Criste, / oder stirb in kurtzer Monster sind auch nur Menschen | Eckers Bestiarium