200 Jahre Stirling.pdf

200 Jahre Stirling

Karin Heinrich, Steffen Heinrich

Mit dem Untertitel »Die Erfindung des Stirling-Motors und seine Neuanwendung im Klärwerk Niederfrohna« haben Karin und Steffen Heinrich das Buch »200 Jahre Stirling« herausgegeben. Die konkrete Neuanwendung der vor nunmehr 200 Jahren durch den schottischen Pfarrer Robert Stirling erfundenen, nach wie vor Fachleute wie technische Laien begeisternden, aber in der Gegenwart recht selten angewendeten Wärmekraftmaschine ist lebendiger Beleg für das innovative Potential von technischer Tradition.Im Buch wird ausgiebig Bezug zur Geschichte des Stirling-Motors genommen. Sodann berichten die beiden Autoren über den Aufbau und den seit dem Jahre 2010 laufenden Betrieb eines Stirling-Motor-Blockheizkraftwerkes (BHKW) auf der Kläranlage in Niederfrohna/Sachsen mit einer Kapazität für 40.000 Einwohnerwerte. Ziel der Erprobung dieses Kraftwerkstyps ist es, aus dem bei der Schlammfaulung anfallenden Klärgas Strom zu erzeugen und dabei ohne aufwendige Gasreinigung, besonderen Wartungsaufwand sowie Reparaturen auszukommen. Damit wäre dies auch für viele kleine und mittelgroße Klärwerke in Deutschland überlegenswert.Die Autoren geben einen Überblick über die verfügbare Technik und beschreiben das errichtete Stirling-Motor-BHKW mit Angabe aller wesentlichen technischen Daten und der im laufenden Betrieb festgestellten Messergebnisse. Das macht das Buch auch interessant für alle, die die Verstromung weitaus problematischerer Gase im Blick haben, wie etwa Pyrolyse-, Fackel-, Deponie- und Schwachgase. Letztlich zeigen die Autoren, wie durch technische Innovation zur Erhaltung des natürlichen Gleichgewichtes beigetragen werden kann.

Viessmann: Vitotwin 300-W Mikro-KWK | BHKW-Prinz.de Vitotwin Stirlingmotor. Freikolben-Stirling: Das Viessmann Mikro-KWK ist eine Kombination aus einem Freikolben-Stirlingmotor und einem Gas-Brennwertgerät zur Abdeckung von Spitzenlasten. Der Freikolben-Stirling arbeitet ohne Kurbelwelle in einem hermetisch geschlossenen System …

4.11 MB DATEIGRÖSSE
9783937654980 ISBN
200 Jahre Stirling.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Mit dem um 1505 geborenen Andrea Amati konzentriert sich der italienische Geigenbau für mindestens 200 Jahre auf die Stadt Cremona: Aus der Spätzeit seiner Werkstatt (mit seinem Sohn Antonio als Mitarbeiter) sind prächtig bemalte Violinen, Bratschen und Violoncelli, Bestellungen des französischen Hofes, gebaut ab ca. 1560, erhalten geblieben.

avatar
Mattio Müllers

Tannoy Stirling GR Lieblingsbox unserer Kunden. Nach über 40 Jahren HiFi-Erfahrung kenne ich kaum einen besseren Lautsprecher zu diesem Preis! Seit vielen Jahren ist die Tannoy Stirling bei uns im Hause Audio Creativ der meistverkaufte Lautsprecher aus der Prestige-Serie. Als der Kleinste muss er sich keinesfalls vor den Großen verstecken! IKZ-HAUSTECHNIK

avatar
Noels Schulzen

14. Febr. 2017 ... Stirling Motors Europe aus den Niederlanden, SOLO aus Deutschland mit dem V160 und dem V161 sowie neuerdings Cleanergy zuerst ein Blick ...

avatar
Jason Leghmann

stirling estão ainda numa fase de desenvolvimento e início de ... o 300 MW com motores e turbinas a Gás Natural, estando programados mais de 200. Stirling, 571 F.2d 708 (2nd Cir. 1978); United States v. Mezzanatto, 115 S. Ct. 797. (1995).

avatar
Jessica Kolhmann

Violine – Wikipedia Mit dem um 1505 geborenen Andrea Amati konzentriert sich der italienische Geigenbau für mindestens 200 Jahre auf die Stadt Cremona: Aus der Spätzeit seiner Werkstatt (mit seinem Sohn Antonio als Mitarbeiter) sind prächtig bemalte Violinen, Bratschen und Violoncelli, Bestellungen des französischen Hofes, gebaut ab ca. 1560, erhalten geblieben.