Antisemitismus im Fußball.pdf

Antisemitismus im Fußball

Florian Schubert

Die beliebteste Sportart in Deutschland - ein Ort für Antisemitismus und Diskriminierung.Fußball wird von Millionen von Menschen in Deutschland gespielt, von noch mehr Fans im Stadion oder am Bildschirm verfolgt. Fußball ist ein kulturelles Ereignis - und gleichzeitig ein Bereich, in dem Diskriminierung und besonders Antisemitismus noch immer gegenwärtig sind, so der Autor Florian Schubert. Mit antisemitischen Stereotypen werden seit jeher gegnerische Spieler, Fans und auch Schiedsrichter diskreditiert, unabhängig davon, ob es sich um Juden handelt oder nicht.Florian Schubert eruiert, in welcher Form und in welchen Kontexten Antisemitismus im Fußball seit den 1980er Jahren in der BRD und in der DDR auftaucht und wie er fußballintern bewertet wird. Er untersucht die Funktion antisemitischen Verhaltens bei Fans, Spielern und Vereinsverantwortlichen - von Nationalmannschaft und DFB bis hin zu regionalen Vereinen. Am Ende steht die Frage, ob das Stadion in Bezug auf diskriminierendes Verhalten eine Sonderstellung einnimmt oder als Brennglas gesellschaftlicher Phänomene gesehen werden kann.

Bild- und Audioquelle: https://www.deutschlandfunkkultur.de/antisemitismus-in- deutschland-das-schleichende-gift.976.de.html?dram:article_id=473325 ...

6.31 MB DATEIGRÖSSE
9783835334205 ISBN
Kostenlos PREIS
Antisemitismus im Fußball.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Antisemitismus ist großes Problem im Fußball Lisa Forster Rassistische Vorfälle gab es bei Länderspielen – und auch bei Fan-Auswärtsfahrten in der Bundesliga und im Amateurfußball kommt es Antisemitismus im Fußball: Problem quer durch die Ligen ...

avatar
Mattio Müllers

Makkabi: Jüdischer Fußballverein kämpft gegen Antisemitismus Der jüdische Fußballverein Makkabi in Frankfurt kämpft gegen Antisemitismus. Gegnerische Fans beleidigen die Spieler, sobald sie in Führung gehen.

avatar
Noels Schulzen

Das hat mir definitiv zu Denken gegeben.“ Das ist aber kein Einzelfall in Deutschland. Experten nehmen einen Zuwachs an Antisemitismus im Fußball wahr. Auch Alon Meyer, der Präsident von Antisemitismus im Fußball: DFB verurteilt Shechter-Hetze ...

avatar
Jason Leghmann

Zunächst macht er denn auch das Fußball- und Gesellschaft-Verhältnis deutlich, geht danach aber schon zum Forschungsstand zum Antisemitismus in Deutschland und zum Antisemitismus im Fußball über, wobei der letztgenannte eher unterentwickelt ist. Dem folgend finden sich Darstellungen zum Antisemitismus im Fußball im historischen Überblick Antisemitismus im Fußball: Milde Strafe für Judenhass ...

avatar
Jessica Kolhmann

Antisemitismus im Fußball: Problem quer durch die Ligen ...