Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft.pdf

Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft

Christian Müller-Götzmann

Die moderne Reproduktionsmedizin hat den Zusammenhang zwischen Sexualität und Fortpflanzung weitgehend suspendiert. Einhergehend mit der gestiegenen rechtlichen und gesellschaftlichen Anerkennung suchen zunehmend auch gleichgeschlechtliche Paare die Möglichkeiten dieser Disziplin nach. Allerdings sind die Voraussetzungen ihres Zugangs zu Maßnahmen assistierter Reproduktion größtenteils ungeregelt.Die Arbeit nähert sich zunächst der gleichgeschlechtlichen Elternschaft aus soziologischer, kulturgeschichtlicher, sexualwissenschaftlicher, entwicklungspsychologischer und rechtsgeschichtlicher Perspektive. Sodann analysiert sie die Aussagen des Lebenspartnerschaftsgesetzes und die Rechtslage ausgewählter ausländischer Staaten. Nach einer kritischen Bestandsaufnahme der nationalen Regelungen (Embryonenschutzgesetz, Adoptionsvermittlungsgesetz und ärztliches Standesrecht) werden familienrechtliche Probleme, die rechtliche und ethische Bewertung des ärztlichen Handelns und Fragen der Kostentragung diskutiert.

Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft. 84,99 € Janet Opper. Das Verbot der präkonzeptionellen Geschlechtswahl. 49,00 € Helge Sodan. Das Verbot kollektiven Verzichts auf die vertragsärztliche Zulassung als Verfassungsproblem. 36,00 € Daniel Ammann. Medizinethik und medizinethische Expertengremien im Licht des öffentlichen Rechts. 98,00 € Britta Beate Nichteheliche Lebensgemeinschaft: Bücher online bestellen ...

1.48 MB DATEIGRÖSSE
9783642012815 ISBN
Kostenlos PREIS
Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Elternschaft ist nicht einfach ein von der Natur gegebenes Abstammungsverhältnis, sondern eine verantwortliche Beziehung der älteren Generation gegenüber der jüngeren, die sehr unterschiedlich ausgestaltet und gelebt werden kann. In diesem Sinne ist jede Elternschaft sozial (Willekens 2016).

avatar
Mattio Müllers

[email protected] www.spenderkinder

avatar
Noels Schulzen

22 May 2018 ... Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft, p. 283 et seq with further references), and for some in a combination of the ... 114 Müller-Götzmann, Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft,. S. 228; vgl. auch McCandles/Sheldon, The Modern Law Review 2010, ...

avatar
Jason Leghmann

eBooks Gesundheitsrecht - Bioethik: von Ärztliche ...

avatar
Jessica Kolhmann

Artifizielle Reproduktion und gleichgeschlechtliche Elternschaft : eine arztrechtliche Untersuchung zur Zulässigkeit fortpflanzungsmedizinischer Maßnahmen bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften - Berlin: Springer, 2009; Reinemann, Bernd: Einen Vater finden ist oft schwer Aus der Praxis für die Praxis, Kindschaftsrecht und Jugendhilfe Homosexuelle Partnerschaften: Bücher online bestellen ...