Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe.pdf

Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe

none

Lebensmittel und ihre Inhaltstoffe spielen je nach verzehrter Menge und Kombination eine wesentliche Rolle im Aufbau und Erhalt unserer Körperfunktionen. Funktionelle Lebensmittelinhaltsstoffe sollen nachweisbar positive Effekte auf die menschliche Gesundheit haben, die über die der normalen ernährungsphysiologischen Effekte der Lebensmittel hinaus gehen.Studierende und Absolventen der Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Lebensmittelchemie und -technologie, als auch Pharmazie und Ernährungsmedizin steht erstmals ein Nachschlagewerk zur Verfügung, das die Prinzipien biomedizinischer Wirksamkeit von Lebensmittelinhaltstoffen auf Körperfunktionen im Sinne der Krankheitsprävention aufzeigt. Es werden systematisch die Organfunktionen des Körpers rund um den Darm, Immunsystem,Stoffwechsel, Herz-Kreislauf und Nervensystem besprochen und Methoden zum Nachweis der Krankheitsprävention beleuchtet. Steckbriefe zu den einzelnen Lebensmittelinhaltsstoffen sind einheitlich aufgebaut und erlauben einen systematischen Überblick über Stoffklassen und deren Wirksamkeit im Sinne der Biofunktionalität von Lebensmitteln. Rechtliche Aspekte zur Beurteilung „Funktioneller Lebensmittel“ in Europa runden dieses bisher einzigartige Nachschlagewerk ab. Die Autoren sind aktiv an der Lehre dieser noch jungen akademischen Disziplin beteiligt und repräsentieren ernährungswissenschaftliche Lehrstühle an den Universitätsstandorten in München, Jena und Kiel.

Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe Springer ... Das Buch Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe von Haller, Grune und Rimbach folgt einem schlüssigen roten Faden mit anschaulichen Abbildungen. Die Texte sind verständlich geschrieben mit einer idealen Ballance aus Fachvokabular und Alltagssprache. Die Inhalte sind interessant aufbereitet und geben einen umfassenden Überblick.

2.84 MB DATEIGRÖSSE
9783642293733 ISBN
Kostenlos PREIS
Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe. Berlin Heidelberg: Springer- Verlag, S. 193–. 204. Brönstrup, A. (2007) „Folat und Folsäure. Herausforderungen ...

avatar
Mattio Müllers

Anzeige. Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe (Springer-Lehrbuch). Haller, Dirk. Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe (Springer-Lehrbuch).

avatar
Noels Schulzen

4 1 Einleitung In den letzten Jahrzehnten haben Erkrankungen des rheumatischen Formkreises in den Industriestaaten, in denen sich ein erhöhter Fleischkonsum eingestellt hat, stark Lebensmittelinhaltsstoffe | Request PDF

avatar
Jason Leghmann

Book Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe (Gerald Rimbach, Tilman Grune Dirk Haller) ready for download! Funktionelle Lebensmittel wirken nachweisbar… Funktionelle …

avatar
Jessica Kolhmann

Moderne Analysemethoden zur Untersuchung der Biofunktionalität sind: ... von Lebensmittelinhaltsstoffen in thermisch belasteten Lebensmitteln am Beispiel ...