Crashkurs Entropie.pdf

Crashkurs Entropie

Christian Blöss

Max Plancks Quantenhypothese von 1900 löste eine Revolution in der Physik aus. Ihre ursprüngliche Stoßrichtung blieb jedoch unverstanden. Anderenfalls wäre Licht an den Platz gerückt, der bis dahin der Entropie vorbehalten war. Sollten Licht und Entropie tatsächlich eins sein, dann bekäme die zentrale Größe der Physik endlich Gestalt, denn die Quanten des Lichts wären auch die der Entropie. Im Großen bedeutete es, dass sich wesentliche, bislang für unüberwindbar gehaltene Beschränkungen für die Energietechnik als haltlos herausstellten. Dieses Büchlein zeichnet kurz und bündig einige wesentliche Argumente aus dem Buch „Entropie“ des Autors nach, warum die Wärmelehre aktuellen Zuschnitts nicht universell gültig sein kann.

Online-Kurse für Ingenieure ᐅ marktführende ...

8.14 MB DATEIGRÖSSE
9783842331457 ISBN
Kostenlos PREIS
Crashkurs Entropie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Christian Blöss – Crashkurs Entropie. Nachgereichte Vorrede zu einer bereits erschienenen Würdigung der Prinzipe der Wärmelehre 12,00 € Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Kostenloser Versand. In den Warenkorb. Christian Blöss – Entropie. Universelle Eigenschaften einer physikalischen Mengengröße 48,00 € Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Kostenloser Versand. In den Enthalpie - Physikalische Chemie - Abitur-Vorbereitung

avatar
Mattio Müllers

Die so genannte Gibbs-Helmholtz-Gleichung verknüpft die Enthalpie mit der Entropie zu einer neuen Funktion, der freien Enthalpie (G), auch Gibbssche Energie genannt. Wenn ΔG negativ ist, dann verläuft die Reaktion freiwillig. Man spricht auch von einer exergonischen Reaktion. Der günstigste Fall tritt ein, wenn ΔH negativ ist und ΔS positiv.

avatar
Noels Schulzen

Christian Bloß in der Personensuche von Das Telefonbuch Crashkurs Entropie - Entropie Christian Blöss: Crashkurs Entropie Nachgereichte Vorrede zu einer bereits erschienenen Würdigung der Prinzipe der Wärmelehre Version 1 / November 2010 Webseite ansehen

avatar
Jason Leghmann

Über 700 Vorlesungsaufzeichnungen gibt es bereits in unserem Suchportal (hier direkt alle Vorlesungen durchsuchen).. Du kannst sie nach Fachgebiet und Sprache filtern und so gratis an hochwertigen Uni-Vorlesungen online teilnehmen.. Hier geben wir Dir eine kurze Übersicht, welche Vorlesungen verfügbar sind! So funktioniert eine Online-Vorlesung. Es ist ganz einfach:

avatar
Jessica Kolhmann

Hauptsätze der Thermodynamik - DocCheck Flexikon 1 Definition. Die Hauptsätze der Thermodynamik sind die Grundprinzipien in der chemischen Energetik und helfen chemische Reaktion im Voraus zu betrachten, sowie zu bewerten. Man unterscheidet insgesamt zwischen vier Hauptsätzen (0., 1., 2. und 3. Hauptsatz der Thermodynamik), welche die vier Zustandsgrößen (Freie Enthalpie, Enthalpie, Entropie, Innere Energie) der Thermodynamik genauer