Das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung und die Deutsche Einheit.pdf

Das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung und die Deutsche Einheit

Judith Kerschbaumer

20 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es immer noch kein einheitliches Rentenrecht. Dieses Buch arbeitet die damit verbundenen Fragen umfassend und verständlich auf. Es stellt sowohl die rentenrechtliche wie auch die sozialpolitische Entwicklung bis heute dar und analysiert den Überleitungsprozess des Westrechts auf die neuen Bundesländer. Die mehr als 10 Jahre andauernden rechtlichen Auseinandersetzungen, die Reaktionen und Reparaturversuche der Politik auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts werden u. a. auch aus frauenpolitscher Sicht erörtert. Die wirtschaftliche Entwicklung in den neuen Bundesländern und die Auswirkungen auf den Aufholprozess werden ebenso wie die politischen Lösungsansätze in der aktuellen Debatte und deren mögliche Folgewirkungen untersucht und zusammengefasst.

Deutsche Rentenversicherung - Rechtslexikon

7.19 MB DATEIGRÖSSE
9783531181783 ISBN
Das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung und die Deutsche Einheit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung… - ab Fr 2 47

avatar
Mattio Müllers

Die Wiederherstellung der Deutschen Einheit - Grundkonzeption und Ent ... Direktor des Instituts für Öffentliches Recht und Verwaltungslehre an der ... lich greifbaren Erfolg, der - ohne nähere gesetzliche Regelung - zu gewinnen wäre.

avatar
Noels Schulzen

Das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung und die Deutsche Einheit ... nach der Wiedervereinigung gibt es immer noch kein einheitliches Rentenrecht.

avatar
Jason Leghmann

Seit den Anfängen der gesetzlichen Rentenversicherung vor mehr als 125 Jahren haben sich die Renten von einem bloßen Zuschuss zum Lebensunterhalt zu einer Leistung entwickelt, die heute für die meisten Versicherten die wesentliche Grundlage ihrer Altersversorgung bildet. Deutsche Rentenversicherung Westfalen – Wikipedia

avatar
Jessica Kolhmann

7. Juli 2017 ... Nahles: "Gleiches Rentenrecht für alle – das kommt gut an bei den Bürgerinnen ... Arbeitsmarkt und Löhne hätten sich seit der deutschen Einheit ... Januar 1992 in die gesetzliche Rentenversicherung der Bundesrepublik mit ...