Die Elenden von Lódz.pdf

Die Elenden von Lódz

Steve Sem-Sandberg

»Die Elenden von Lódz« ist ein einzig artiger Roman mit vielen Stimmen. Erporträtiert neben der zentralen Figur Rumkowskis das Leben zahlreicherGettobewohner und gibt ihnen so einen Namen und ein Schicksal.»Wie einHistoriker beschwört Steve Sem-Sandberg die Vergangenheit herauf, wie einRomancier erhöht er Geschichte ins Allgemeingültige – ein dokumentarischerRoman, der auf grandiose Weise die Stärken dieses Genres aufzeigt.«IlijaTrojanowSteve Sem-Sandberg wurde für die »Die Elenden von Lódz« mit demschwedischen »August-Priset« ausgezeichnet , der dem Deutschen Buchpreisentspricht.

www.MOLUNA.de Die Elenden von Lódz [4543862] - AUTOR: Steve Sem-SandbergSteve Sem-Sandberg, geboren 1958, ist einer der renommiertesten schwedischen Autoren. Sein Roman »Die Elenden von Lódz« wurde mit dem schwedischen August-Preis ausgezeichnet und ist weltweit in 27 Ländern erschienen. Er lebt in Stockholm und Wien.Ein erschütterndes, bewegendes Buch über das Getto von Lódz und eine

4.49 MB DATEIGRÖSSE
9783608938975 ISBN
Die Elenden von Lódz.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Steve Sem-Sandberg, geboren 1958 in Oslo, ist einer der renommiertesten skandinavischen Autoren. Für den Roman »Die Elenden von Lódz« bekam er den schwedischen August-Preis verliehen. Er lebt in Stockholm und Wien.

avatar
Mattio Müllers

Klett-Cotta :: Die Erwählten - Steve Sem-Sandberg

avatar
Noels Schulzen

In beeindruckendem Stil und einnehmender Sprache erzählt Sem-Sandberg in diesem dokumentarischen Roman die Geschichte des Ghettos von Lódz und dem Ältesten Chaim Rumkowski – mehr Monster als Mensch in seinem Pragmatismus, dass das Ghetto als Arbeiterstadt überleben kann. Um die Leser_in herum entfaltet sich das Leben im Ghetto mit all

avatar
Jason Leghmann

Polen | Antifa Infoblatt

avatar
Jessica Kolhmann

Die Elenden von Lódz von Steve Sem-Sandberg portofrei bei ... Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 17.09.2011. Bist du es, der bestimmt, wer sterben soll? Dies ist keine Geschichte vom Überleben: Der schwedische Schriftsteller Steve Sem-Sandberg hat mit "Die Elenden von Lodz" einen Roman über das Leben im Getto und die Schoa geschrieben, in dem er historische Quellen mit Ausgedachtem mischt.