Dörfliches Brauchtum in Nordthüringen.pdf

Dörfliches Brauchtum in Nordthüringen

Lorenz Eyck

Autor: Lorenz Eyck, Taschenbuch, 150 Seiten mit 66 FotosÜBER DAS BUCH:Lorenz Eyck zu seinem Büchlein: Hier im Dorf hat der Fortschritt große Narben hinterlassen. Es gibt vielleicht noch einen Gasthof mit Saal zum geselligen Leben und zu Feiern. Der letzte Laden hat längst die Regale geleert und seine Tür geschlossen. Auch das Backhaus ist nicht mehr rentabel, weil fast jeder ein Auto besitzt und im nächsten Supermarkt die Nahrungsmittel einkauft. Möglicherweise gibt es noch einen Friseur, aber keine Apotheke und keinen Arzt. Die sind in der Verwaltungsgemeinde oder Kreisstadt zu finden, wie auch die Sparkasse oder Bank.Auch der Bahnhof oder Haltepunkt in der eigenen oder Nachbargemeinde ist lange schon verwaist. Dafür hält zweimal am Tag ein Bus am Anger oder an einem anderen bekannten Ort..Wenn ich hier einige Begebenheiten aus dem Leben im Dorf aufgeschrieben habe, so um mich selbst zu erinnern, und um nachfolgenden Generationen in das Gedächtnis zu rufen, wie ihre Vorfahren gelebt, geliebt und gearbeitet haben.Ich will mich dabei vor allem auf das 20. Jahrhundert beschränken, das ich aus eigenem Erleben kenne. Wie es Jahrhunderte zuvor im Dorf zuging, will ich in einigen Passagen im nachfolgenden Prolog erwähnen.Sicher habe ich nicht alles in meinen Gedanken erfasst, was Wert ist aufgeschrieben zu werden. Vielleicht habe ich auch einiges nicht richtig dargestellt. Man mag es mir nicht krumm nehmen. Das soll hier keine Chronik sein, sondern nur erweckte Erinnerungen.INHALT:Sprüche, Prolog, Vorwort, Grüßt mich mei Brüchter, Familienbande, Das Helbetal, Kinderei, Kinderspiele, Jugendspiele, Viehisches, Täubchen auf dem Dach, Bienchen summ’ herum, Die Kräutermuhme, Gemeindediener und Nachtwächter, Querfeldein, Wacker im Stall und auf dem Acker, Der Dreschplatz, Scheunenidyll, Das Backhaus, Der Laden, Brenzliges, Erster Schultag, Ferienspiele, Erntehilfen, Festtagsbräuche, Einleitende Gedanken, Maifeier und Maibaum, Palmsonntag – auch Palmarum, Unsere Bratwurscht, Osterfest, Ostern, Osterfeuer, Osterwasser, Osterlamm, Osterhase, Pfingsten, Pfingstfest, Erntedankfest, Weihnachten, Eine schöne Bescherung, Weihnachtswünsche, Einen Weihnachtsmann?, Kindertanz, Schützenfest, Kirmes und Kirmeskuchen, Dorfkirmes, Schenk ein!, Schlachtfest und Kesselfleisch, Spinnstube, Ländliche Köstlichkeiten, Waschtag, Winterfreuden, Kinder, wie die Zeit vergeht!, Zeigt her eure Füßchen!, Musikus, Noch dr Schnuußen (Nordth. Dialekt), Schnurren un Schtimmen, Letzte Tage der Kindheit, Epilog „Feste Feiern.

Download Barock: Lehrbuch Germanistik PDF - CletoSymeon

9.23 MB DATEIGRÖSSE
9783867776967 ISBN
Kostenlos PREIS
Dörfliches Brauchtum in Nordthüringen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

154 Seiten, Paperback. Heinrich Kruspe Sagenbuch der Stadt Erfurt. Das Buch gehört zum Thüringer Sagenschatz - Gesamtausgabe - Nach dem Kruspe-Original Fretpeesiper: Kochen für Babys und Kleinkinder buch von ...

avatar
Mattio Müllers

Neben dem Eichsfeld-Jahrbuch unseres Vereins kommt der Eichsfelder Heimatzeitschrift als zweimonatlich erscheinendes Periodikum ganz besondere Bedeutung zu. Alle am Eichsfeld Interessierten erhalten hier recht zeitnah Informationen über die Geschichte und Gegenwart unserer eichsfeldischen Heimat durch fundierte Beiträge u.v.a. [PDF] HEIMATLITERATURVERSAND THÜRINGEN SACHSEN …

avatar
Noels Schulzen

Dörfliches Brauchtum in Nordthüringen Buch ...

avatar
Jason Leghmann

Die Förderung von Volontariaten erfolgt auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen aus Mitteln des Freistaats Thüringen für Volontäre in ...

avatar
Jessica Kolhmann

Thüringen im Mittelalter 2. Mittelalterliches Thüringen ...