Energiegewinnung aus Biomasse. Potenziale und Risiken von biogenen Rohstoffen.pdf

Energiegewinnung aus Biomasse. Potenziale und Risiken von biogenen Rohstoffen

Anke Brandt

Die thermische Verbrennung von Holz, Stroh und anderen pflanzlichen Bestandteilen ist eine seit Jahrhunderten benutzte Energiequelle. Durch die Nutzung von Atomenergie und anderen fossilen Rohstoffen geriet die Produktion von Wärme und Strom durch diese leicht wieder anbaubaren Rohstoffe jedoch zunächst in den Hintergrund. Erst die Ölkrise erinnerte die Menschen wieder daran, wie abhängig wir mittlerweile von importierten fossilen Rohstoffen geworden sind. Durch das zunehmende Bewusstsein, was die Konsequenzen für die Umwelt angeht, und die immer lauter werdende Frage, wie wir in Zukunft mit fossilen Trägern umgehen wollen, haben die EU und die Bundesregierung, nach dem Kyoto-Protokoll im Jahr 1997 Zielsetzungen zur Reduzierung der CO2 Belastung formuliert, welche schrittweise durchgesetzt werden. Die Renaissance der Biomasse und die damit verbundene Rückbesinnung auf die neuen Energieträger ermöglichen den schrittweisen Abbau von fossilen Energieträgern. Dennoch ist die Bioenergie stark umstritten. Die Debatten rund um das Thema EEG und die Ökosteuer reißen nicht ab, die Techniken sind noch zu unsicher und die landwirtschaftliche Nutzung von Non-Food Agrarflächen unterdrückt die Kleinbauern und erhöht die Preise.Die vorliegende Studie befasst sich aus diesem Grund mit der Thematik der Biomasse und sucht die Auseinandersetzung mit dem neuen Energieträger. Ziel ist es, den Nutzen und die Risiken aus umwelttechnischer, ökonomischer und politischer Sicht zu vergleichen. So soll eine Antwort auf die Frage gefunden werden, inwiefern Biomasse als potenzieller Energieträger für die Zukunft relevant sein wird.

Nachhaltige Energiegewinnung am Beispiel der Biomasse: Potenziale und Risiken im Umgang mit biogenen Rohstoffen eBook: Brandt, Anke: Amazon.de: Kindle-Shop

5.13 MB DATEIGRÖSSE
9783959349444 ISBN
Energiegewinnung aus Biomasse. Potenziale und Risiken von biogenen Rohstoffen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Energiegewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen. Durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz in Deutschland wird die Energiegewinnung durch Biomasse gefördert. Diese Bioenergie kann als Wärme, elektrische Energie oder als Kraftstoff für Verbrennungsmotoren erzeugt werden. Die Hauptquellen zur Erzeugung von Bioenergie sind nachwachsende Rohstoffe

avatar
Mattio Müllers

Beim Import biogener Energieträger wird auf die Einhaltung der. Grundsätze der ... tion nachwachsender Rohstoffe als zusätzliche Einnahmequelle weiter unterstützt. Forschung und Techno- ... landwirtschaftlicher Biomasse werden die Potenziale der jeweiligen ... Chancen und Risiken aus der Sicht des Natur- und.

avatar
Noels Schulzen

6.4 Zusammenfassende Betrachtung der Energiepotenziale von Biomasse . ... 2001) eignen sich diverse Rohstoffe zur Gewinnung von Energie aus Biomasse. ... Generell zeichnen sich biogene Festbrennstoffe durch einen geringeren Energiegehalt ... Sie bergen geringere Risiken als außerlandwirtschaftliche Abfallstoffe. 4 Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH, Wuppertal ... Stand der Praxis und Potenziale für die Kaskadennutzung von Biomasse . ... Eine Kaskadennutzung von Biomasse liegt vor, wenn ein biogener Rohstoff zu ... im Wald das Risiko der negativen Nährstoffbilanzen sowie der Verlust der CO2- Senkenfunktion.

avatar
Jason Leghmann

Biomasse als nachwachsender Rohstoff und alternativer, natürlicher Energieträger gewinnt seit Jahren stetig an Bedeutung. Für die Energieversorgung werden insbesondere "NaWaRo" (nachwachsende Rohstoffe pflanzlicher Herkunft) wie Holz und Biogas verwendet, aber auch Wind, Wasser und Sonne können als natürliche, stets "nachwachsende" oder "erneuerbare" Quellen gesehen werden.

avatar
Jessica Kolhmann

6.4 Zusammenfassende Betrachtung der Energiepotenziale von Biomasse . ... 2001) eignen sich diverse Rohstoffe zur Gewinnung von Energie aus Biomasse. ... Generell zeichnen sich biogene Festbrennstoffe durch einen geringeren Energiegehalt ... Sie bergen geringere Risiken als außerlandwirtschaftliche Abfallstoffe.