Evolution.pdf

Evolution

none

Über die Geltung der Evolutionstheorie für den Bereich der lebendigen Natur besteht Einigkeit. Doch man kann auch fragen, ob und inwieweit sie sich auf andere Bereiche übertragen lässt. So wird heute der Kultur nicht nur eine Stellung im Prozess der Evolution zuerkannt, sondern es werden auch besondere Gesetze der kulturellen Evolution ermittelt. Zwar ist die Evolutionstheorie im strengen Sinne keineswegs eine globale Totaltheorie für kontinuierliche Entwicklungsprozesse jedweder Art. Gleichwohl ist es reizvoll und ertragreich, den Gemeinsamkeiten von Natur, Technik und Kultur in der Perspektive der Evolution nachzugehen. Dies ist das Ziel des vorliegenden Bandes. Die historischen, methodologischen und systematischen Dimensionen der Evolutionstheorie werden interdisziplinär vermessen. Es zeigt sich, dass tatsächlich viele Prozesse in Technik und Kultur auffällige Analogien zu den Entwicklungsprozessen der Natur haben. Das gilt für die großen technischen Veränderungen unserer Welt ebenso wie für das Entstehen und Vergehen von Ideologien und kulturellen Umwälzungen. MIT BEITRÄGEN VON:: Jan Assmann, Bettina Bock von Wülfingen, Horst Bredekamp, Olaf Dössel, Wolfgang Forstmeier, Andreas G. Franke, Volker Gerhardt, Gerd Gigerenzer, Onur Güntürkün, Gangolf Hübinger, Nicole Karafyllis, Kristian Köchy, Dirk Lanzerath, Klaus Lieb, Klaus Lucas, Hubert Markl, Randolf Menzel, Axel Meyer, Jürgen Mittelstraß, Jens Reich, Ortwin Renn, Hans-Jörg Rheinberger, Arnold Sauter, Hans-Paul Schwefel, Karl Sperling, Günter Stock, Markus Vogt und Hans-Günther Wagemann

News about evolution, including commentary and archival articles published in The New York Times. According to Charles Darwin's theory of evolution by natural selection, organisms that possess heritable traits that enable them to better adapt to their environment  ...

5.12 MB DATEIGRÖSSE
9783050051925 ISBN
Kostenlos PREIS
Evolution.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

16.03.2016 · Directed by Lucile Hadzihalilovic. With Marta Blanc, Max Brebant, Roxane Duran, Julie-Marie Parmentier. The only residents of young Nicholas' sea-side town are women and boys. When he sees a corpse in the ocean one day, he begins to question his existence and surroundings. Why must he, and all the other boys, be hospitalised?

avatar
Mattio Müllers

bizhub Evolution ist die neue On-Demand-Plattform für intelligente Dokumenten- und Druckprozesse von Konica Minolta. Die vielfältigen Dienste auf bizhub Evolution wurden mit Endbenutzern entwickelt, um die täglichen Aufgaben zu beschleunigen und mehr Zeit für das Kerngeschäft freizuräumen.

avatar
Noels Schulzen

Hallo Leute, ich suche eine Möglichkeit um den Fahrkomfort (unter Beibehaltung der optischen Tieferlegung) in meinem Evo zu erhöhen. Am Fahrwerk ist bis auf das Eibach ProKit zwecks Tieferlegung alles Serie. Natürlich fahre ich gerne sportlich und…

avatar
Jason Leghmann

Evolution is the gradual change in the traits of a population. This change occurs through natural selection and is based on the idea of common descent. 5 Aug 2014 ... “Evolution” is really rather easy to understand. It essentially means that organisms change (over time). For our uses here, though, we will define ...

avatar
Jessica Kolhmann

7. vollständig überarbeitete Ausgabe (ab November 2013). Unter dieser Adresse www.evolutionslehrbuch.info finden Sie, über den Inhalt des Buches hinaus, weiterführende Texte zu den einzelnen Kapiteln. Völlig bekloppte Presseartikel - Seite 5