Fälle und Lösungen zum UZwG.pdf

Fälle und Lösungen zum UZwG

Nils Neuwald, Elisabeth Rathmann

Für alle FälleDas Buch enthält 25 Fälle mit zahlreichen Sachverhalten zur Ausübung von unmittelbarem Zwang im bundespolizeilichen Aufgabenbereich. Die Kenntnis der Maßnahmen nach dem UZwG (Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollziehungsbeamte des Bundes) wird regelmäßig gemäß Ausbildungs- und Stoffverteilungsplan in Prüfungen und Aufsichtsarbeiten geprüft.Die Übungssachverhalte mit Lösungen enthalten Fälle zumpräventiven Normalvollzug – 6 Abs. 1 VwVG (körperliche Gewalt, Fesselung, Wasserwerfer-, Waffen- und Schusswaffeneinsatz),präventiven Sofortvollzug – 6 Abs. 2 VwVG (körperliche Gewalt, Nagelgurt und Waffeneinsatz (EKA, RSG)),repressiven Zwang – StPO (Körperliche Gewalt, Fesselung, Schusswaffeneinsatz).Die im Anhang abgedruckten Gesetzesauszüge erleichtern das Arbeiten mit dem Buch:Bundespolizeigesetz (BPolG)Bundespolizeibeamtengesetz (BPolBG)Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO)Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz (VwVG)UZwGAllgemeine Verwaltungsvorschrift des Bundesministers des Innern zum Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugbeamte des Bundes (UZwVwV-BMI)Passgenau für die AusbildungDie Falllösungen basieren auf den bundesweit harmonisierten Arbeitsunterlagen für die Ausbildung des mittleren Polizeivollzugsdienstes und der Verfahrensanweisung der Bundespolizeiakademie für die Erstellung von Prüfungsarbeiten. Sie sind komplett ausformuliert und entsprechen dem verbindlich festgelegten Prüfungsschema für die rechtliche Begründung von Eingriffsbefugnissen.Bearbeitungshinweise und RechtsgrundlagenDieses Prüfungsschema stellen die Autoren in einer Einführung dar und geben Bearbeitungshinweise zu jeder einzelnen Ziffer der Aufstellung. Sie erläutern die Rechtsgrundlagen der Verwaltungsvollstreckung und der Ausübung des unmittelbaren Zwangs. Eine schematische Gegenüberstellung der Zulässigkeit des präventiven und repressiven Zwanges hilft bei der Abgrenzung der Maßnahmen.Tipps und Hinweise zu einer effizienten Bearbeitungstechnik ermöglichen schnelles Lernen und eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin | HWR Berlin

1.25 MB DATEIGRÖSSE
9783415064768 ISBN
Kostenlos PREIS
Fälle und Lösungen zum UZwG.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Verwaltungsvollstreckung - Materielle Rechtmäßigkeit Als besondere Fälle der Anwendung des unmittelbaren Zwangs sind mitunter noch die Zwangsräumung sowie die Wegnahme beweglicher Sachen landesgesetzlich besonders geregelt, siehe etwa §§ 27, 28 LVwVG BW, § 62a VwVG NRW.

avatar
Mattio Müllers

Die Kennzeichnungspflicht von Polizeibeamten Buch ...

avatar
Noels Schulzen

Verwaltungsvollstreckung - Materielle Rechtmäßigkeit

avatar
Jason Leghmann

Produktkatalog: Bücher, Loseblattwerke, CD-ROMs - Richard ... Verlagskatalog: Bücher, Loseblattwerke, CD-ROMs, 03.05. Polizei- und Sicherheitsrecht, Richard Boorberg Verlag

avatar
Jessica Kolhmann

Strafverfahrensrechtlicher Prüfungsaufbau Vorprüfung ...