Faraday und seine Entdeckungen.pdf

Faraday und seine Entdeckungen

John Tyndall

Faraday ist ein verehrungswürdiger Name für jeden Naturforscher. ( Hermann v. Helmholtz)Michael Faraday gilt als einer der bedeutendsten Experimentalphysiker aller Zeiten. Vorliegende Monographie von John Tyndall, eines ihm nahestehenden Zeitgenossen, bietet ebenso einen Einblick in sein Leben und seine Person, wie es auch sein erstaunlich umfangreiches Werk anschaulich beleuchtet. Herausgegeben und ins Deutsche übersetzt wurde Tyndalls Schrift durch Hermann von Helmholtz, der auch Ergänzungen anfügte und das Vorwort verfasste.John Tyndall erlangte Bekanntheit vor allem durch den von ihm entdeckten Tyndall-Effekt und Verfahren zur Keimreduktion bei Lebensmitteln. 1848 ging Tyndall nach Marburg und promovierte bei Robert Bunsen. Seine lebendigen Vorlesungen an der Royal Institution wurden schnell sehr populär.

Obwohl er sehr wichtig für die Chemie war, waren seine Entdeckungen in der Physik am wichtigsten. Seine Abreit mit Magneten hat die Art wir Magnetismus sehen verändert. Er hat der Arbeit von Ørsted abgeschlossen und hat die Elektromagnetische Induktion entdeckt. Ohne diese Entdeckung hätten wir nicht den Elektromotor.

6.83 MB DATEIGRÖSSE
9783958013490 ISBN
Faraday und seine Entdeckungen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Noch im gleichen Monat veröffentlichte er seine Entdeckung im Quarterly Journal of Science. Die sogenannte „elektromagnetische Rotation“ war eine wesentliche  ... Sein Debüt als Physiker leitete FARADAYaus OERSTEDs Entdeckung des Elektromagnetismus (1820) ab. Überzeugt von der kreisförmigen Wirkung des ...

avatar
Mattio Müllers

LONDON. Viele Leute kennen Michael Faraday wegen dem nach ihm benannten Käfig. Doch der Mann hatte viel mehr auf dem Kasten. Seine Entdeckungen haben die Welt nachhaltig verändert. Wer von einem Michael Faraday: ein beeindruckender Physiker - Gedankenwelt

avatar
Noels Schulzen

Gemeinsam lernten wir Michael Faraday, sein Leben und seine Entdeckungen kennen. Schon in Kindertagen versuchte er den alltäglichen Wundern auf den Grund zu gehen. So entdeckte er beim Spielen mit Hufeisen, dass Dinge sich anziehen. Das faszinierte ihn so sehr, dass er später auf dem Gebiet des Magnetismus forschte. Michaels Mutter versuchte ihren Kindern jeden Tag zu

avatar
Jason Leghmann

Genius der Elektrizität | ZEIT ONLINE

avatar
Jessica Kolhmann

“Entdeckungen und Dialektik Johann Wilhelm Ritters: Licht und Elektrochemie im Jena der ... “Der Kraftbegriff bei Michael Faraday und seine historische Wurzel. 13. Febr. 2013 ... 3.1 Seine wichtigsten Entdeckungen; 3.2 Faraday's Gesetze. 4 Praktisches Beispiel einer Kaliumiodid-Elektrolyse. 4.1 Versuchsprotokoll.