Frau Einstein.pdf

Frau Einstein

Marie Benedict

War Albert Einsteins erste Frau Mileva Marić das eigentliche Genie in der Familie?Dieser Roman rückt zum ersten Mal Mileva Marić in den Mittelpunkt der Geschichte um die Entdeckung der Relativitätstheorie. Die erste Frau des Nobelpreisträgers war maßgeblich beteiligt an seinen wissenschaftlichen Errungenschaften.Zürich 1896: Mileva Marić, aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen in Serbien, ist eine der ersten Frauen, die am Polytechnikum studieren dürfen. Gegen alle Vorurteile und Widerstände gehört die ehrgeizige junge Frau bald zu den Besten ihres Faches. Ihr großes Talent für Mathematik bleibt auch einem ihrer Kommilitonen, dem charismatischen Physikstudenten Albert Einstein, nicht lange verborgen. Die beiden tauschen sich über ihre Arbeit aus, verlieben sich und werden ein Paar. Zusammen arbeiten sie an der Relativitätstheorie, zunächst weitgehend gleichberechtigt. Doch als Mileva schwanger wird und ihre gemeinsame Forschung die erste öffentliche Aufmerksamkeit erhält, wird sie immer unsichtbarer im Schatten ihres Mannes, der als strahlendes Genie bis heute weltberühmt ist.

7. Nov. 2019 ... War Albert Einsteins erste Frau Mileva Mari? das eigentliche Genie in der Familie ? Dieser Roman rückt zum ersten Mal Mileva Mari? in den ... Frau Baldrich,; Frau Bastin,; Herr Bechstein,; Herr Beckmann,; Frau Bergemann,; Herr Bergemann,; Herr Boltz; Frau Böwe,; Herr Brandt,; Frau Brunner,; Frau ...

8.48 MB DATEIGRÖSSE
9783462053432 ISBN
Kostenlos PREIS
Frau Einstein.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Sibylle Seiffert ist ein Charakter der 1. Generation von Schloss Einstein und die Krankenschwester und Leiterin der Krankenstation des Albert-Einstein Gymnasium in Seelitz. Sie ist die Mutter von Vera Seiffert und die Ex-Frau von Holger Windscheidt. Sie führt eine enge Freundschaft zum ehemaligen…

avatar
Mattio Müllers

Frau Einstein ist ein aufschlussreiches, aber auch sehr trauriges Buch. Zeitweise musste ich mich zusammenreißen, dass mir nicht die Tränen kommen. Während es mir im ersten Drittel mit den vorsichtigen Annäherungsversuchen von Albert Einstein wie ein Liebesroman erschien, wurde es zum Ende hin durch seine Psychospielchen fast noch ein Thriller. Ein Drama ist es in jedem Fall, wenn eine … Die unsichtbare Frau hinter Einstein | Telepolis

avatar
Noels Schulzen

Frau Einstein - Lidl.de War Albert Einsteins erste Frau Mileva Maric das eigentliche Genie in der Familie? Dieser Roman rückt zum ersten Mal Mileva Maric in den Mittelpunkt der Geschichte um die Entdeckung der Relativitätstheorie. Die erste Frau des Nobelpreisträgers war maßgeblich beteiligt an seinen wissenschaftlichen Errungenschaften.

avatar
Jason Leghmann

Frau Einstein ist ein aufschlussreiches, aber auch sehr trauriges Buch. Zeitweise musste ich mich zusammenreißen, dass mir nicht die Tränen kommen. Während es mir im ersten Drittel mit den vorsichtigen Annäherungsversuchen von Albert Einstein wie ein Liebesroman erschien, wurde es zum Ende hin durch seine Psychospielchen fast noch ein Thriller. Ein Drama ist es in jedem Fall, wenn eine … Die unsichtbare Frau hinter Einstein | Telepolis

avatar
Jessica Kolhmann

Magdeburg,Albert Einstein,Gymnasium,Schule,rotes E,Albert Einstein Gymnasium Mageburg, ... Die Landtagspräsidentin Frau Brakebusch lud dazu ein. Einstein-Gymnasium Potsdam, Hegelallee 30, 14467 Potsdam. ... Ein Gruppe von Schülern aus der 10a und 10c machte sich mit Frau Garate und Frau ...