Fußball als Religionsersatz. Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden?.pdf

Fußball als Religionsersatz. Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden?

Manuela Klagge

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für ev. Theologie), Veranstaltung: Grundzüge der Dogmatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das ganze Land in Schwarz-Rot-Gold getaucht, das Thema Fußball in aller Munde, die Menschen in einem allgemeinen Freudentaumel. Wann handelt es sich um Religion? Wann ist es lediglich ein kulturelles Phänomen? Diese Arbeit wird sich der Frage widmen, ob der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden ist. Die Kirche wirkt weltfremd in dieser säkularen Gesellschaft, beinahe anachronistisch. Dennoch hat jeder Mensch ein Bedürfnis nach religiösen Erfahrungen und möchte dieses ausleben. Um einer Antwort auf die Frage Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden? näher zu kommen, werden zunächst einige notwendige Definitionen geklärt. Anschließend werden die beiden Institutionen - Kirche und Fußball - vergleichend betrachtet. Die Rituale im Fußballstadion werden dann parallel mit denen in der Kirche beschrieben und hinterfragt.Was unterscheidet die Rituale im Fußballstadion von kirchlichen Ritualen? Welche Handlungen gleichen denen der Kirche und was drücken sie aus? Einige Rituale in den Stadien erwecken den Eindruck, als würden sich Menschen in sie Flüchten, weil es keine Religion mehr gibt, die sie auffängt. Religion ist in der heutigen deutschen Gesellschaft unterpräsent geworden. Sehen Menschen im Fußball eine Ersatzreligion, die diese Lücke ausfüllen kann?Ausgehend von der Religionsdefinition wird im Anschluss geklärt werden, in wie weit Fußballkult und Religion sich ähneln, und ob man beim Fußballkult von Religion sprechen kann.

Sind Fußballstadien Kathedralen des Alltags, ist Sport, ist Fußball eine Ersatzreligion? Übernimmt der rituelle Sportkonsum die soziale Funktion des sonntäglichen Kirchgangs? Solchen Fragen Halleluja, bald ist WM! Ist der Fussball zu einer ...

9.78 MB DATEIGRÖSSE
9783668298798 ISBN
Fußball als Religionsersatz. Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Religion Happ - RiNet Dieses Ritual kommt in der Religion und im Fußball vor. Zwar betet man im Fußball den Fußball-Gott an, aber im Prinzip ist er derselbe, wie der „normale“ Gott. Der Fußball-Gott kommt dann z.B. zum Einsatz, wenn die Mannschaft schlecht spielt. -Singen: In beiden Bereichen wird gesungen, jedoch sind die Lieder natürlich nicht die gleichen.

avatar
Mattio Müllers

Ersatzreligion Fußball | Bremen Bremen - Für den UN-Sportbeauftragten Willi Lemke taugt der Fußball nicht als Ersatzreligion. „Wo ist die Sinnhaftigkeit?“, fragte der ehemalige Fußball-Manager am Dienstagabend bei der

avatar
Noels Schulzen

Elisabeth Lange ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Demenz - gelassen betreuen und pflegen ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Demenz - gelassen betreuen und pflegen auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format. Religion im Sport- Ist Fußball eine Ersatzreligion

avatar
Jason Leghmann

Fußball als Religionsersatz. Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden? (German Edition) [Klagge, Manuela] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Fußball als Religionsersatz. Ist der Fußballkult zu einer Ersatzreligion geworden? (German Edition) 11 Götter sollt ihr sein – Fußball als Ersatzreligion

avatar
Jessica Kolhmann

Berlin - Ist der Sport eine Ersatzreligion? Ist zu viel Geld im Spiel? Und kann die Begeisterung auch ein verbindendes Element sein? Die tz sprach mit Gregor Hohberg. Er ist evangelischer Pfarrer