Gregorian Modes.pdf

Gregorian Modes

Sebastian Freisleben

Du möchtest wissen wie moderne Stücke in alten Kirchentonarten klingen können? Lass dich verzaubern von diesen 7 wunderschönen & charakteristischen Stücken inIonisch | Dorisch | Phrygisch | Lydisch | Mixolydisch | Aeolisch | LokrischFür fortgeschrittene Pianisten und Jazz Piano Liebhaber.Als Bonus ist eine kurze Erklärung angehängt, wie auch Du deine eigenen modernen Songs in alten Modi komponieren und experimentieren kannst.

Ausgewählte Artikel für Sie zu 'gregorian' jetzt im großen Sortiment von Weltbild.de entdecken. Sicheres und geprüftes Online-Shopping mit Weltbild.de erleben!

2.71 MB DATEIGRÖSSE
9783749480517 ISBN
Kostenlos PREIS
Gregorian Modes.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

View credits, reviews, tracks and shop for the 1975 Vinyl release of Gregorian Chant Vol. 1 - The Gregorian Modes on Discogs.

avatar
Mattio Müllers

17 Sep 2011 ... The four Gregorian modes are Dorian, Phrygian, Lydian and Mixolydian. The easiest way to remember musical modes is to take the white keys ...

avatar
Noels Schulzen

Gregorian chant, also know as plainsong, plainchant and cantus planus (Latin), is the sacred melody of the medieval Roman Catholic Church. The sacred Latin text was normally sung a cappella, set to a monophonic melodic line and characterized by free flowing pulse and rhythm.

avatar
Jason Leghmann

Gregorian Chant: The MI Modes | The Community …

avatar
Jessica Kolhmann

Gregorian modes - Definition (Artopium's Music … The modes in which Gregorian chants were sung, the most common of which is dorian. A mode is a scale that includes all the pitches of the major scale but does not start on the tonic of that scale.