Immobilienkaufverträge.pdf

Immobilienkaufverträge

Wolfram Waldner

Zum WerkGrundstückskaufverträge sind ein wesentlicher Bestandteil des Rechts- und Wirtschaftslebens. Wegen der Komplexität der damit zusammenhängenden Fragen und der oft existentiellen finanziellen Bedeutung für die Beteiligten ist eine umfassende und sorgfältige Vertragsgestaltung und -beurkundung von elementarer Bedeutung. Beispielhaft sei die Gewährleistung des Verkäufers für Mängel des Grundstücks genannt, z.B. für Altlasten.Vorteile auf einen Blick- Standardwerk zum Immobilienkaufvertragsrecht- unterstützt bei der Vertragsgestaltung- auf aktuellem StandZur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den Rechtsstand 1. Januar 2019.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Notare, Juristen der Grundstücks- und Immobilienbranche und Rechtspfleger.

Immobilienkaufverträge - Notar Klein in Öhringen A. Aufgaben des Notars I. Vertragsgestaltung und -abwicklung. Der Gesetzgeber hat in § 311b Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) geregelt, dass Immobilienkaufverträge und andere Verträge zur Übertragung von Grundeigentum notariell beurkundet werden müssen. Die Beurkundungspflicht gilt unabhängig von der Art des Kaufobjekts, dessen Größe und der Höhe des Kaufpreises.

8.79 MB DATEIGRÖSSE
9783406679865 ISBN
Immobilienkaufverträge.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Immobilienkaufvertrag prüfen lassen | So geht’s

avatar
Mattio Müllers

Der Termin beim Notar ist beim Immobilienkauf Pflicht. Er setzt den Immobilienkaufvertrag auf. Dabei lassen sich drei Etappen unterscheiden: das Vorgespräch, der Vorvertrag und die Beurkundung.

avatar
Noels Schulzen

Beim Immobilienkauf und Verkauf gibt es vieles zu beachten. Denn vor allem der Immobilienkaufvertrag sollte gut durchdacht sein. Worauf muss man also beim ...

avatar
Jason Leghmann

Waldner | Immobilienkaufverträge | 3. Auflage | 2020 | Band 69

avatar
Jessica Kolhmann

Immobilienkaufverträge: Vorsicht vor vermeintlichen Steuersparmodellen. Eine der höchsten Erwerbsnebenkosten beim Immobilienerwerb ist die ... Notarauftrag. (*) Ich stimme zu. Bitte erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien einverstanden Mit dem Absenden der obigen Daten erteilen Sie den ...