Improvisation als soziale Kunst.pdf

Improvisation als soziale Kunst

Reinhard Gagel

Unsere Musikkultur verlangt, dass wir Musik vorplanen, üben und ihre Ausführung perfekt beherrschen. Improvisieren, die Kunst, mit ungeplanten und unvorhersehbaren musikalischen Situationen umzugehen, stellt dies in Frage. Wer sich darauf einlässt, erfährt einen Kosmos von schöpferischen Momenten, in dem Musik als etwas ganz Eigenes erlebbar wird. Jenseits rein musikstilbezogener Improvisationsanleitungen und Methods and Tools beschreibt dieses Buch die allgemeinen Voraussetzungen, die intensivem und qualitätvollem Improvisieren zugrunde liegen. Dabei steht im Fokus das Improvisieren als ein Spiel mit dem Unvorhergesehenen und Unerhörten.Improvisieren lernen kann nur gelingen, wenn auch die Probe oder der Unterricht dem Improvisieren angemessen gestaltet wird. Deshalb stellt dieses Buch Überlegungen zur Unterrichtsgestaltung, Lehrkompetenz und Ensembledynamik vor. Aber nicht nur in der Schule und Musikschule, sondern auch in nichtschulischen Bereichen kann Improvisation die Vision von Musikmachen als für alle zugängliche soziale Kunst einlösen, die unsere erstarrte Musikkultur ergänzt und professionelle und nichtprofessionelle MusikerInnen erfüllt und bereichert.Reinhard Gagel ist Improvisor/Researcher, Musikpädagoge und aktiver Improvisationsmusiker. Er leitet den Fachbereich Improvisation und Komposition an der Rheinischen Musikschule der Stadt Köln. Als Lehrbeauftragter für Gruppenimprovisation und Didaktik der Improvisation lehrt er an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien.

„Choreografie heute – Bewegungsgestaltung als soziale und ... „Choreografie heute – Bewegungsgestaltung als soziale und performative Kunst“ Modul 4 Objekt / Beziehung Im Zentrum dieses Moduls steht der Dialog mit Objekten und bewegten Körpern.

6.55 MB DATEIGRÖSSE
9783795707279 ISBN
Kostenlos PREIS
Improvisation als soziale Kunst.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Wir benötigen ein performatives, fließendes Verständnis von Organisation und die Beherrschung agiler Prozesse: Das oft versteckte Erfahrungswissen (tacit knowing) wird zur Grundlage der heute benötigten »Kunst« der Improvisation. Die Beiträge zeigen: Implizites und intuitives, vorausschauendes Wissen und experimentierend-spielerisches

avatar
Mattio Müllers

Improvisation als soziale Kunst - Üben und Musizieren Die­ses Buch wen­det sich an Musi­ke­rIn­nen und Musik­päd­ago­gIn­nen mit wenig impro­vi­sa­to­ri­scher Pra­xis eben­so wie an gestan­de­ne Impro­vi­sa­to­ren. Hier fin­den sich sowohl Anre­gun­gen zum prak­ti­schen Ein­stei­gen als auch eine Aus­ein­an­der­set­zung mit den theo­re­ti­schen Hin­ter­grün­den von Impro­vi­sa­ti­ons­pro­zes­sen

avatar
Noels Schulzen

Improvisation als soziale Kunst Buch bei Weltbild.de bestellen Aber nicht nur in der Schule und Musikschule, sondern auch in nichtschulischen Bereichen kann Improvisation die Vision von Musikmachen als für alle zugängliche "soziale Kunst" einlösen, die unsere erstarrte Musikkultur ergänzt und professionelle und nichtprofessionelle MusikerInnen erfüllt …

avatar
Jason Leghmann

Ausführliche Beschreibung Fritz Hegi kommt der Wirkung von Musik auf die Spur, sowohl als Musiker als auch als Musiktherapeut. Bereits im Band „Improvisation und Musiktherapie“ (1986) wurde als phänomenologische Studie die Komponenten-Lehre entwickelt. Out of the Blue - Vom Provisorium bis zur Improvisation ...

avatar
Jessica Kolhmann

Theater ist eine darstellende Kunst und kann aus soziologischer Sicht als eine ... Die soziale Kunstform Theater basiert auf Kommunikation, Rahmung und ... die zu einem bestimmten Thema improvisieren, um einen Theaterbesuch vor- oder ... Lehrplan Gymnasium. Kunst. 2004/2007/2009/2011/2017/2019 ... sowie die Möglichkeit zur Gestaltung des eigenen Lebens in sozialer Verant- wortung und die Befähigung zur Mitwirkung in der ... und Improvisation. John Cage, Maurizio ...