Kein Ende.pdf

Kein Ende

none

Auch hundert Jahre danach ist die Aktualität des Ersten Weltkriegs ungebrochen. Die Publikationen der letzten Jahre belegen das steigende Interesse an diesem Schlüsselereignis, das offenbar am Anfang eines grundlegenden politischen, kulturellen und ästhetischen Umwandlungsprozesses steht, der auch tiefe Spuren auch in der deutschsprachigen Literatur hinterlassen hat. Das Buch versammelt literaturwissenschaftliche, medienhistorische und linguistische Aufsätze, die aus der im Herbst 2014 in Sarajevo abgehaltenen Konferenz des Südosteuropäischen Germanistenverbandes hervorgegangen sind. Die Aufsätze von Germanisten aus Deutschland, Österreich und mehreren Ländern Südosteuropas thematisieren literaturästhetische, sprachliche und mediale Phänomene, die mit dem Großen Krieg in einem engen Zusammenhang stehen. Dabei werden neue Aspekte in den WW1-Texten von Ernst Jünger, Ödon von Horvath, Joseph Roth, Ernst Toller, Ludwig Winder, Milo Dor und anderen Autoren beleuchtet. Eine wichtige Rolle in den Beiträgen spielt auch die gedächtnispolitische Funktionalisierung des Ersten Weltkriegs in den letzten Jahren. Mit Beiträgen von Emilija Bojkovska, Boris Dudaš, Irma Durakovic, Stephan Kurz, Ivana Pajic, Vahidin Preljevic, Neva Šlibar, Mersiha Škrgic, Michael Storch, Naser Šecerovic, Amira Žmiric u.a.

Viele übersetzte Beispielsätze mit "noch kein Ende in Sicht" – Englisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen.

8.56 MB DATEIGRÖSSE
9783826066078 ISBN
Kostenlos PREIS
Kein Ende.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Autoindustrie: Corona und kein Ende. Der Corona-Virus beeinflusst mittlerweile alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Für die Automobilindustrie sind die Ausfälle in China besonders hart. Neben Bundesregierung sieht noch kein Ende der Corona …

avatar
Mattio Müllers

Bundesregierung: Kein Ende der Corona-Maßnahmen in Sicht. Die Bundesregierung hält weiter an den Corona-Maßnahmen fest. Noch immer brauche man “alle Maßnahmen unvermindert”. Auch wenn Kanzlerin Merkel natürlich gern Lockerungen verkünden würde, so Regierungssprecher Seibert.

avatar
Noels Schulzen

2020-3-30 · Die Bundesregierung hat Hoffnungen auf ein baldiges Ende der Corona-Beschränkungen gedämpft. "Wir brauchen alle Maßnahmen unvermindert", …

avatar
Jason Leghmann

Auf der Suche nach Lösungen zu der Frage „kein Ende findend“? Wir haben aktuell 1 Lösung: MASSLOS. Dass es sich hierbei um die richtige Lösung handelt, ist relativ sicher. Weiterführende Infos. Die genannte Frage kommt relativ selten in Kreuzworträtseln vor. Folgerichtig wurde sie bei Wort-Suchen erst 114 Mal gefunden. Die Toten Hosen – Tage wie diese Lyrics | Genius Lyrics

avatar
Jessica Kolhmann

Prozess gegen Alexander Falk: Kein Ende in Sicht Vor 2 Tagen · Kein Ende in Sicht. Seit August wird verhandelt, und es ist kein Ende in Sicht. Im Moment stehen Termine bis Mitte Juni auf der Liste. Die aufwendige Vernehmung des …