Klang in Filmmusik. Bernard Herrmanns Klangsprache.pdf

Klang in Filmmusik. Bernard Herrmanns Klangsprache

Sarah Lutz

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikhistorisches Seminar: Der Klang im 19. und 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Begriff Klang. Dieser Klang, der weit mehr als die Ebenen Klangfarbe und Instrumentation umfassen soll, wird mehreren Analyseansätzen unterzogen. Dabei werden sowohl klassische Ansätze der Filmmusikforschung als auch neuere Analyseformen hinzugezogen und in den nachfolgenden Kapiteln erläutert.Die Begleitung des Bildes im Film mittels Musik und Geräuschen ist älter als die Erfindung des Tonfilmes. Das ästhetische Bedürfnis spielte, bald nach erkannter Kraft der Musik, die zunächst nur zum Übertönen des Projektorlärms diente, eine große Rolle. Neben dem obligaten Klavier, das mit Hilfe der Motion Picture Moods die passende Begleitung zur Szene lieferte, wurde in vielen Theatern auch bereits ein Schlagzeug zur Geräuscherzeugung eingesetzt. Die Vermischung von Musik und Geräusch ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Films und kann bei einer Analyse, die den Klang in den Mittelpunkt stellt, nicht unterschätzt werden. Die Emanzipation des Geräusches führt wie im Späteren aufgezeigt wird auch zu völlig neuen Ansätzen in der Filmmusik. Als Untersuchungsgegenstand dienen Werke des Komponisten Bernard Herrmann, dessen fruchtbare Zusammenarbeit mit Alfred Hitchcock ebenfalls beleuchtet werden soll. Bernard Herrmann gilt als Vertreter, wenn nicht als Begründer der neueren Filmmusik, die sich mehr dem inneren Geschehen des Bildes zuwendet. Mit dieser Zuwendung öffnet sich der Weg fort von Lautmalereien hin zu gefühlsbetonter und emotionsgeladener Musik. Die verwendeten Szenen wurden auf Grund ihrer interessanten klanglichen Aspekte ausgesucht. Sie sind sowohl in ihrer Wirkungsweise als auch ihrer Entstehung komplett unterschiedlich. Die bewusst heterogene Auswahl soll die Schwachstellen oder Einsatzmöglichkeiten einzelner Analysemethoden verdeutlichen.Da die bildliche Ebene im Film eine zentrale Rolle spielt, wird auf kurze Szenenbeschreibungen nicht verzichtet. Wo benötigt und vorhanden, wird auch sekundär Bezug auf Partituren genommen, da diese durchaus klangliche Aspekte beinhalten können. Im Vordergrund steht aber die rein auditiv erfahrene Klanglichkeit der ausgewählten Stücke. Auf allfällige Schwierigkeiten wird, in den jeweiligen Kapiteln, direkt hingewiesen und in einer abschließenden Conclusio noch einmal zusammengefasst.

Hier entdeckte er Gefallen an dramatischer Komposition und wechselte zum Metier Filmmusik. „Filmmusik soll so stimmig sein, daß keiner sagen kann, ob …

4.65 MB DATEIGRÖSSE
9783668289321 ISBN
Kostenlos PREIS
Klang in Filmmusik. Bernard Herrmanns Klangsprache.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Singen und Musizieren kann so leicht und gleichzeitig so schwierig sein. Romeo Alavi Kia, der seit vielen Jahren Menschen beim Finden ihrer Stimme begleitet, vermittelt in diesem Buch sehr klar, wie man sich über die Stimme oder über ein Instrument mit Kraft, Inspiration, Kreativität und Leidenschaft verbinden kann und so dem eigenen Potenzial Ausdruck verleiht.

avatar
Mattio Müllers

"La Mélodie – Der Klang von Paris": Geigen für alle | ZEIT ...

avatar
Noels Schulzen

General, Enciclopedii – Pagina 79 – World of Digitals Căutați și descărcați 1452 ebooks digitale din categorie 'General, Enciclopedii'

avatar
Jason Leghmann

By Andreas Usenbenz | Allgemein, Elektronische Musik, Filmmusik, Foleys, Musikproduktion, Sound FX, Sounddesign Ein Schullehrfilm für die Schüler an Ulmer Schulen. Die Klangmanufaktur übernahm die komplette Musikproduktion und das zum Film gehörende Sounddesign. Lotz, Sarah [WorldCat Identities]

avatar
Jessica Kolhmann

Von dem Buch Klang in Filmmusik. Bernard Herrmanns Klangsprache haben wir 2 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert! Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:. 100%: Sarah Lutz: Klang in Filmmusik. Klang – Wikipedia