Konzeptionen des Heidnischen in der deutschsprachigen Literatur des 13. Jahrhunderts.pdf

Konzeptionen des Heidnischen in der deutschsprachigen Literatur des 13. Jahrhunderts

Julia Zimmermann

Mit der Frage nach literarischen Darstellungen des Heidnischen konzentrierte sich die Germanistik lange Zeit vor allem auf zwei favorisierte Themen- bzw. Textfelder, die nicht zufällig dem Bereich der Chanson de geste zugerechnet werden: Unter dem Aspekt kategorialer Unversöhnbarkeit von religiösen Differenzen steht zum einen die altfr. Chanson de Roland bzw. deren mhd. Bearbeitung, das Rolandslied des Pfaffen Konrad, im Blickpunkt. Zum anderen ist mit dem Stichwort der sog. ‚religiösen Toleranz‘ jene Forschungsdebatte angesprochen, die in der germanistischen Mediävistik insbesondere im Blick auf Wolframs Willehalm immer wieder zum Gegenstand der Analyse gemacht wurde. Die Studie betrachtet – ganz bewusst jenseits der Extrempositionen von Rolandslied und Willehalm – anhand exemplarischer Fallstudien Konzeptionen des ‚Heidnischen‘ in literarisch produzierten und reproduzierten Weltbildern und untersucht die darüber vermittelten kulturellen Semantiken und textuellen Muster. Anstelle des Aufgreifens der genannten Kategorien (radikale Ablehnung/Toleranz gegenüber dem Heidnische‘) werden konkrete Veränderungen, Überschneidungen und Wechselbeziehungen beschrieben, die über die genannten Kriterien hinausgehen bzw. diese neu beleuchten.

Team | Institute of Literary Studies | University of Stuttgart

8.32 MB DATEIGRÖSSE
9783110674606 ISBN
Konzeptionen des Heidnischen in der deutschsprachigen Literatur des 13. Jahrhunderts.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Offizielle Website der Heidnischen Gemeinschaft e.V. Hier stellen wir von Zeit zu Zeit Literatur-Empfehlungen ein, welche sich rund um das Thema Heidentum drehen und als gut empfunden wurden. Amazon.com: Die Heidnischen Gottheiten. …

avatar
Mattio Müllers

Seiten in der Kategorie „Literatur (17. Jahrhundert)“ Folgende 200 Seiten sind in dieser Kategorie, von 1.170 insgesamt. (vorherige Seite) (nächste Seite)

avatar
Noels Schulzen

Sie sind hier: Startseite → Studium → Studium in Bonn für internationale Studierende → Auslandssemester in Bonn → Junior Year Program und Direktaustauschprogramm → Kursprogramm → Kurse des International Office → Deutsche Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts Literatur – Heidnische Gemeinschaft e.V.

avatar
Jason Leghmann

Konzeptionen des Heidnischen in der deutschsprachigen Literatur des 13. Jahrhunderts Jahrhunderts Mit der Frage nach literarischen Darstellungen des Heidnischen konzentrierte sich die Germanistik lange Zeit vor allem auf zwei favorisierte Themen- bzw. Julia Zimmermann | Book Depository

avatar
Jessica Kolhmann

Jahrhunderts: Eine Königslandschaft neu betrachtet, S. 91; Christian ... Simplicia in zwei ‚Tractatus de herbis'-Handschriften des 13. und 14. ... böse Heiden ( Grünbart) – Carmassi / Drossbach (Hgg.), Rechtshandschriften ... Geschichte der mittelalterlichen deutschen Literatur Thüringens (Studer) – Hauschild, Skriptorium.