Literatur und Klosterreform.pdf

Literatur und Klosterreform

Christoph Roth

Am Beispiel des süddeutschen Benediktinerklosters St. Mang in Füssen wird der Zusammenhang zwischen der Hinwendung der Konvente zur Ordensreform und dem Anwachsen ihrer Buchbestände in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts deutlich gemacht. Die Wahl eines relativ kleinen, nicht urban geprägten Hauses verspricht reichen Aufschluß über den Normalfall des Zusammenspiels von Reform und Literaturexplosion. Eine unvoreingenommene inhaltliche Analyse der Zuwächse zeigt aber, daß die neu beschaffte Literatur keineswegs in jedem Fall eindeutig mit der Reform in Beziehung zu setzen ist, sondern sich verschiedene, teils widersprüchliche Interessen in ihr widerspiegeln. Das spärlich vorhandene volkssprachliche Schrifttum belegt die zögerliche Hinwendung zur Vermittlung theologischen Wissens auch an die Laien. Es läßt sich beobachten, wie der deutsche Textfundus aus dem lateinischen Grundbestand hervorwächst. Eine besondere Rolle für die Neubestimmung des eigenen Standorts an der Epochenschwelle zwischen Mittelalter und Neuzeit wurde von den Konventualen offensichtlich der reichlich vorhandenen Historiographie zugemessen. iographie zugemessen.

Geschichte. Gegründet wurde die Abtei Cluny am 11. September 910 durch Herzog Wilhelm III. von Aquitanien. Einerseits ist die Abteigründung eine klassische frühmittelalterliche Klosterstiftung, durch die sich ein Adeliger Gebetsbeistand für sich … Kloster Cluny und ihre Reform - FreieReferate.de

6.13 MB DATEIGRÖSSE
9783484165106 ISBN
Kostenlos PREIS
Literatur und Klosterreform.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Monastic Matrix: A scholarly resource for the study of women's religious communities from 400 to 1600 CE; Monastic Matrix is an ongoing collaborative effort by an international group of scholars of medieval history, religion, history of art, archaeology, religion, and other disciplines, as well as librarians and experts in computer technology.

avatar
Mattio Müllers

Literatur. Albert Groiß: Spätmittelalterliche Lebensformen der Benediktiner von der Melker Observanz vor dem Hintergrund ihrer Bräuche. Ein darstellender Kommentar zum Caeremoniale Melicense des Jahres 1460 (Beiträge zur Geschichte des alten Mönchtums und des Beneditinertums, Bd. 46), Münster 1999.

avatar
Noels Schulzen

Literatur und Klosterreform von Christoph Roth (ISBN 978-3-484-16510-6) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de

avatar
Jason Leghmann

Ruth Kastner (Hrsg.), Quellen zur Reformation 1517-1555. Darmstadt 1994. Detlef Plöse/Günter Vogler (Hrsg.), Buch der Reformation. Eine Auswahl zeitgenössischer Zeugnisse (1476-1555).

avatar
Jessica Kolhmann

Literatur: Reformation - uni-muenster.de Ruth Kastner (Hrsg.), Quellen zur Reformation 1517-1555. Darmstadt 1994. Detlef Plöse/Günter Vogler (Hrsg.), Buch der Reformation. Eine Auswahl zeitgenössischer Zeugnisse (1476-1555).