Ovide Decrolys Pädagogik im Vergleich zur heutigen lebensbezogenen Pädagogik.pdf

Ovide Decrolys Pädagogik im Vergleich zur heutigen lebensbezogenen Pädagogik

Rosemarie Koelblin

Die Arbeit beschreibt Zielsetzungen, Werte und Normen der lebensbezogenen Pädagogik. Dabei wird der historische Wandel von der Zeit der Reformpädagogik zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur aktuellen Lebenspädagogik des 21. Jahrhunderts aufgezeigt. Der belgische Arzt, Psychologe und Pädagoge Ovide Decroly gründete 1907 die École pour la vie par la vie , in der er seine Erfahrungen aus der Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern mit Lerndefiziten auf die normalen Erziehungsverhältnisse übertrug. Die von Decroly entwickelte Méthode Decroly auf der Basis von Anschauung und Erzieherischen Spielen zur Förderung der intellektuellen Fähigkeiten des Kindes wird heute noch an öffentlichen Schulen in Brüssel, Paris und Barcelona erfolgreich praktiziert. Im Mittelpunkt dieser Pädagogik steht das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen und Interessen, die in gleicher Weise noch heute von der aktuellen Lebenspädagogik vertreten werden. Die in diesem Buch dargestellte lebensbezogene Pädagogik ist aufgrund ihrer individualisierenden Perspektive und infolge ihrer klar ausgewiesenen Bildungsorientierung aktueller denn je. Die pädagogischen Ziele orientieren sich an der Wissenschaftsposition des von Norbert Huppertz begründeten Partial-Holismus. Bildungsinhalte und das Vermitteln von Orientierungswissen sowie die damit verbundene Internalisierung von Werten sind ausführlich beschrieben und anhand praktischer Beispiele aufgezeigt.

NEWS?PAGE=1 - BENHOWLETT.CO.UK

6.91 MB DATEIGRÖSSE
9783631618868 ISBN
Kostenlos PREIS
Ovide Decrolys Pädagogik im Vergleich zur heutigen lebensbezogenen Pädagogik.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

] 1013: Ovide Decrolys Pädagogik im Vergleich zur heutigen lebensbezogenen Pädagogik mit besonderem Blick auf den lebensbezogenen Ansatz von Norbert Huppertz Rosemarie Koelblin Frankfurt am Main [u.a.], Lang, 2011 Buch Der Tod der Vicuña PDF | FAULLOCH PDF

avatar
Mattio Müllers

Der Lebensbezogene Ansatz ist eine werte- und zielorientierte Pädagogik. ... Eltern und ihre Aufgaben, Fragen der klassischen Pädagogik in der heutigen Zeit , ... Die Erzieherin hat im Lebensbezogenen Ansatz im Vergleich zu manchen ...

avatar
Noels Schulzen

Ovide Decrolys Pädagogik im Vergleich zur heutigen lebensbe- zogenen ... im Sinne der Lebensbezogenen Pädagogik resultieren u.a. aus jahrelangen ...

avatar
Jason Leghmann

Ovide Decrolys Pädagogik im Vergleich zur heutigen lebensbezogenen Pädagogik Mit besonderem Blick auf den Lebensbezogenen Ansatz von Norbert Huppertz Series: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes Rosemarie Koelblin . Die Arbeit beschreibt Zielsetzungen, Werte und Normen der lebensbezogenen Pädagogik…

avatar
Jessica Kolhmann

Hegels Beitrag zur Bildungsdiskussion unter besonderer ...