Parallelität und Transputer.pdf

Parallelität und Transputer

Volker Penner

Die Grundlagen der parallelen Programmierung werden in diesem Buch am Beispiel der Realisierung mit Hilfe von Transputern wie Occam und unter besonderer Berücksichtigung der Programmiersprache LINDA vermittelt. Dabei werden die Grundlagen allgemein behandelt, bevor auf die besonderen Realisierungsmöglichkeiten in exemplarischer Weise eingegangen wird. Ein Lehr- und Arbeitsbuch, das zum aktuellen Thema der Programmierung verteilter Systeme einen fundierten und praxisbezogenen Einstieg anbietet.

Das Grundgerät ist ein Transputerrechner mit einem Inmos T800-Transputer, der mit ... Helios aber auch die konsequente Nutzung echt paralleler Algorithmen.

4.94 MB DATEIGRÖSSE
9783528052072 ISBN
Kostenlos PREIS
Parallelität und Transputer.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Dieser T 414, der dafür konzipiert ist, die inhärente Parallelität eines Programmes in Mehr-Transputer-Konfigurationen nach Kräften zu nutzen, stellt sich intern als moderne RISC-Architektur (Reduzierter Instruktions-Satz) dar, die beispielsweise Additionen und Subtraktionen (laut Inmos) in 50 Nanosekunden bewältigt. Occam und Transputer | SpringerLink

avatar
Mattio Müllers

feinkörnige vs. grobkörnige Parallelität. • Bei feinkörniger Parallelität (fine grain parallelism) bestehen die ... Vorläufer der Transputer-Sprache Occam (1984). Dipl. Phys. Wunderling, Roland: Paralleler und objektorientierter Simplex- Algorithmus ... eingef uhrt. In 89] wurde es f ur Transputer-Systeme eingesetzt.

avatar
Noels Schulzen

root-Transputer mit Anbindung zum Host - hier eine SUN-Sparcstation - imple-mentieren. Die übrigen Transputer müssen mit dem root-Transputer so ver-knüpft sein, daß die Nachrichten (Broadcasting des Lernvektors und der Position des Best Matches) möglichst effizient an alle Neuronen verteilt wer den.

avatar
Jason Leghmann

3. Hardware—Parallelität 73 3.1 Direkter Speicherzugriff 74 3.2 Ein-/Ausgabe Prozessoren 76 3.3 HARVARD-Architektur 77 3.4 Gleitkomma-Einheiten 77 3.4.1 Gleitkomma-Darstellung 78 3.4.2 Beispiel: IEEE-754 Standard 80 3.4.3 Anschluß von Gleitkomma-Einheiten 82 3.5 Klassifikation nach Flynn 83 3.6 Pipeline-Prozessoren 84 Spektralwerten der RHaar-Funktion als Datenbasis.

avatar
Jessica Kolhmann

Lehrstuhl Leiter - Robotics Research Laboratory Prof. Dr. Karsten Berns hat Informatik mit Schwerpunkt auf künstlicher Intelligenz an der Universität Kaiserslautern (1982-1988) studiert. Über seine Forschungen über "Neuronale Netze für die Steuerung einer sechsbeinigen Laufmaschine" promovierte er an der Universität Karlsruhe im …