Österreich: Jakobsweg.pdf

Österreich: Jakobsweg

Reinhard Dippelreither

Größter Wert wurde auf eine exakte Beschreibung des gesamten Wegeverlaufes gelegt – Verirren ist auch dann nicht möglich, wenn Beschilderungen nicht mehr vorhanden sein sollten. Selbstverständlich wird dies noch durchgehend mit genauen Zeit- und Entfernungsangaben sowie Plänen ergänzt. Aufgrund der umfangreichen Recherche konnte auch praktisch jede pilgeradäquate Unterkunft am Weg ausfindig gemacht werden: der Bogen reicht von Privatzimmern über kirchliche und klösterliche Unterkünfte bis zu Jugendherbergen und Familiengästehäuser usw. Telefonnummern und Lage sind angeführt und beschrieben. Der weitere Weg nach Ma. Einsiedeln (Anknüpfungspunkt an den Schweizer Jakobsweg) erfährt selbstverständlich dieselbe Beachtung. Last but noch least muss noch die erstaunliche wanderpraktische Tauglichkeit dieses Wanderführers genannt werden – klein im Format, gering im Gewicht, übersichtliche Darstellungen - ein Buch, das allen Ansprüchen gerecht wird!

jakobswege-europa.de

8.65 MB DATEIGRÖSSE
9783866864184 ISBN
Kostenlos PREIS
Österreich: Jakobsweg.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der Jakobsweg durch Süd - Österreich denthal „Jakobsweg durch Süd-Österreich“, beschriebenen Wege exis-tieren zum Teil nicht mehr, oder wur-den bereits asfaltiert und nicht als Wanderwege genutzt. Dies ist aber kein Vorwurf, die Recherchen des Peter Lindenthal liegen immerhin schon fast 10 Jahre zurück.

avatar
Mattio Müllers

Der Jakobsweg ist ein Fernwanderweg, der eine sehr gute Infrastruktur aufweist. Klassische Pilgerunterkünfte wird man vielleicht den modernen Hotels vorziehen. Es sind die Pilgerherbergen.In Spanien heißen sie albergues oder refugios. Verein zur Förderung der Jakobswege in Österreich

avatar
Noels Schulzen

In Nordtirol führt der Weg entweder von Kufstein oder von Lofer aus dem Inn-Tal entlang westwärts bis zum Arlberg. Der südliche Hauptweg verläuft durch Osttirol und führt von Nikolsdorf, an der Grenze zu Kärnten, der Drau entlang zum Südtiroler Jakobsweg in Italien.

avatar
Jason Leghmann

Jakobsweg in Österreich: Pilgern durch die Wachau ... by THERESA [Werbung: Kooperation] Das Jakobswegenetzwerk zieht sich über ganz Europa und führt auf einer Strecke von circa 800km von Ost nach West durch Österreich.Auch wenn der Weg als Ziel gilt, bei dem viel Ausdauer, Gelassenheit und Geduld gefragt sind, ist der angestrebte Zielort für alle: Santiago de Compostela in Spanien.

avatar
Jessica Kolhmann

Die durchgehenden transnationalen Jakobswege in Österreich werden von den lokalen ... Österreichischer Jakobsweg:Wolfsthal/Wien-Ypps-Lofer