Theorien der Strafe zur Einführung.pdf

Theorien der Strafe zur Einführung

Franziska Dübgen

Dieser Einführungsband führt historisch und systematisch in moralphilosophische, rechtstheoretische und soziologische Theorien zur Rechtfertigung, Funktion und Kritik der Strafe ein. Über disziplinäre Grenzen hinweg beleuchtet er klassische Straftheorien von Kant, Hegel, Franz von Liszt bis Durkheim ebenso wie kritische Ansätze aus der postkolonialen Theorie, Marxismus und dem Abolitionismus. Dabei werden auch weniger prominente Autoren der Strafrechtsdiskussion wie Bentham und Nietzsche sowie die neurowissenschaftliche Debatte um die Frage von Schuldfähigkeit erörtert.Abschließend zeigt das Buch mit der Darstellung restaurativer und transformativer Gerechtigkeitstheorien sowie der afrikanischen Ubuntu-Konzeption radikale Alternativen zur gegenwärtigen neoliberalen Lust am Strafen auf.

Dieser Einführungsband führt historisch und systematisch in moralphilosophische, rechtstheoretische und soziologische Theorien zur Rechtfertigung, Funktion und Kritik der Strafe ein. Theorien der Strafe zur Einführung by Franziska Dübgen

4.86 MB DATEIGRÖSSE
9783885067665 ISBN
Theorien der Strafe zur Einführung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Strafzwecktheorien beschäftigen sich mit der Legitimation und dem Sinn und Zweck (staatlichen) Strafens. Man unterscheidet zwei Arten von Strafzwecktheorien: absolute und relative Theorien. ... Die absoluten Theorien sind von gesellschaftlichen Auswirkungen der Strafe losgelöst (lat.: absolutus = losgelöst).

avatar
Mattio Müllers

Theorien der Strafe zur Einführung. Dieser Einführungsband führt historisch und systematisch in moralphilosophische, rechtstheoretische und soziologische Theorien zur Rechtfertigung, Funktion und Kritik der Strafe ein. Über disziplinäre Gre… sofort lieferbar Buch EUR 14,90* Literatur: Theorien der Frühen Neuzeit: Modernisierung ...

avatar
Noels Schulzen

Strafe nimmt gegenüber einer am „Fest der Martern“ interessierten Erzählstrategie einen veränderten systematischen Ort ein. Meißner will nicht durch den Akt der Strafe eine vormals gestörte Ordnung als restauriert begreifbar machen; es ist ihm vielmehr darum zu tun, Verständnis für den Täter zu wecken. Der Weg in die Kriminalität

avatar
Jason Leghmann

Deutsche Straftheorie - Freie Universität Strafen, die zuvor eine gesonderte Rechtsphilosophie entwickelt haben, sind etwas ausführlicher als Teilband in einer anderen Schrift erörtert und unter dem Titel „Humanes Strafrecht: Wesen, Geständnis und Versöhnung“ mit

avatar
Jessica Kolhmann

Theorien der Strafe zur Einführung eBook: Dübgen ... Theorien der Strafe zur Einführung eBook: Dübgen, Franziska: Amazon.de: Kindle-Shop. Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken DE Hallo! Anmelden Konto und Listen Anmelden Konto und Listen Warenrücksendungen und Bestellungen Entdecken