Ulbricht, C: Ein- und Ausgrenzungen von Migranten.pdf

Ulbricht, C: Ein- und Ausgrenzungen von Migranten

Christian Ulbricht

Die öffentlichen Debatten über Einwanderung und Integration sind polarisierend - mehr denn je. Stets stellt sich die Frage, wie im Einwanderungsdiskurs legitim zwischen erwünschter und unerwünschter Einwanderung unterschieden wird.Christian Ulbrichts wissenssoziologische Studie liefert einen innovativen Beitrag zum liberalen Paradox und zeigt, wie vor dem Hintergrund des Menschenrechtsdiskurses eine rassistische Ein- und Ausgrenzung extrem rechtfertigungswürdig ist. Er verdeutlicht, dass sich die Frage nach der Erwünschtheit von Zuwanderung am Klassenmerkmal der Einwanderer_innen entscheidet: Die Einwanderer_innen werden als mobile Humankapitalträger_innen wahrgenommen, sodass ein Dualismus aus Mobilität vs. Migration entsteht.

Eva ist emanzipiert, Mehmet ist ein Macho: Zuschreibung ...

6.43 MB DATEIGRÖSSE
9783837639292 ISBN
Ulbricht, C: Ein- und Ausgrenzungen von Migranten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.aw-de.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Migranten – ausgegrenzt? Migranten – ausgegrenzt? Allgemeine Informationen über Migranten in Deutschland ¾ Gesamtzahl der Ausländer zum Jahresende 2005 6,76 Millionen ¾ wichtigsten Herkunftsländer Türkei mit einem Anteil von 26% Italien mit Anteil von 8 % ¾ durchschnittliche Aufenthaltsdauer 16,8 Jahre ¾ Ausländer die in Deutschland geboren sind

avatar
Mattio Müllers

Bauforschungsprojekte – Bauforschung – Fraunhofer IRB Durch explorative Fallstudien soll beispielhaft herausgearbeitet werden, an welchen Faktoren sich Integrations- und Ausgrenzungsverläufe entscheiden, was Ausgrenzung für die Migranten bedeutet und welche gesellschaftlichen Folgen zu erwarten sind. Dazu sollen erstens 60 offene Interviews mit türkischen Migranten der zweiten Generation und zweitens 40 offene Interviews mit so genannten …

avatar
Noels Schulzen

Faist, T., & Ulbricht, C. (2014). ... Thomas Faist und Christian Ulbricht* ... Working Papers – Center on Migration, Citizenship and Development. 2 ... und damit Ausgrenzung von „Anderen“ und der angenommenen Homogenisierung der. Ulbricht, C. (2014). "Wer von Ungleichheit redet, kann von Gleichheit nicht schweigen" - Interview mit Thomas Faist zu der Sozialen Frage im 21. Jahrhundert.

avatar
Jason Leghmann

knowledge in financial matters are of secondary importance (Ulbricht, 2016). ... advice concerning housing problems, general social problems, or migration. This ... cable to Germany, (c) long-term unemployed are exposed to this situation for more ... Wahrnehmung sozialer Ausgrenzung [Perception of social exclusion]. Aus.

avatar
Jessica Kolhmann

Wahrnehmung sozialer Ausgrenzung Die Frage nach der Aufrechterhaltung gesellschaftlichen Zusammenhalts gehört zum Kern soziologischer Gegenwartsdiagnosen: Armut hat sich trotz gestiegener Erwerbsquoten nicht verringert, und die steigende Anzahl atypischer Beschäftigungsverhältnisse bringt Verunsicherung mit sich, sowohl materiell als auch für eine langfristige Lebensplanung. Wer kann, darf und soll bleiben? | SpringerLink